Mitglieder werben Mitglieder

Die Argumente sind echt gut:

- Expertise im Amateur-Sport seit über 25 Jahren
- Leistungsgerechte und klare Regeln für die Definition von Amateuren und Profis
- Erster Großer FAB Amateur-Cup - einziger Veranstalter von Amateur-Serien in Dressur und Springen der Klassen L, M und S mit gleichzeitiger Wertung für die Ausbilder
- FAB Trainer-Championat in Dressur uns Springen
- Pilotprojekt 2017 mit einer Dressurserie S**
- 6 bundesweite Finals
- 19 Landesfinals 2017
- Mitglied im FN Fachgremium Amateursport und im Deutschen Reiter- und Fahrer Verband
- Partner des Berufsreiterverbandes BBR
- Zum Anschlussverband im Rheinland und in Bayern ernannt


Neue Mitglieder werben und Prämie aussuchen.

Neue Mitglieder sind herzlich willkommen. Und wer als bestehendes FAB Mitglied ein neues Mitglied anwirbt, erhält eine attraktive Prämie.
HorSeven Cooler "Lucky Seven" - Rot/Grau - Abschwitzdecke
Hocheffiziente Abschwitzdecke von HorSeven in Top-Qualität.
Weitere Infos
Horseven Eskadron-Euroriding Halfter
mit Dornschnalle. Weich unterlegtes Halfter aus reißfestem Gurtband mit HorSeven Branding.
Weitere Infos
Wer ein neues Mitglied von den Vorteilen des FAB überzeugt, erhält ab Januar 2017 eine Prämie: ein attraktives Horseven Eskadron Euroriding Halfter oder eine funktionale Abschwitzdecke von unserem Partner Horseven Pferdedecken-Shop.de.

Und so geht's:

Das neue Mitglied füllt seinen Online-Anmeldeantrag aus. Dieser wird gültig mit der Unterschrift auf dem Ausdruck, der per Mail oder Fax der Geschäftsstelle vorliegen muss. Auf dieser Anmeldug wird der Name des vermittelnden FAB Mitgliedes vermerkt. Die Geschäftsstelle setzt sich dann mit diesem Mitglied wegen des Prämienwunsches und Versanddetails in Verbindung.

Diese Aktion ist nicht mit einer FAB Probemitgliedschaft kombinierbar. Probemitglieder, die sich für eine ordentliche Mitgliedschaft entscheiden, können nicht gegen eine Prämie angeworben werden.

Vorteile für FAB Mitglieder

- Aktive Teilnahme als Amateur beim an 6 Serien des Ersten Großen FAB Amateur-Cup mit rund 250 bundesweiten Qualifikationen
- Mögliche Teilnahme als Amateur über Qualifikation am Landesfinale
- Qualifikation für Teilnahme als Amateur am Bundesfinale / Championat
- Teilnahme als Ausbilder am FAB Trainer-Championat
- Teilnahme an FAB Lehrgängen
- Teilnahme an weiteren Angeboten von Partnerverbänden und Partnerfirmen zu Vorzugskonditionen
- Regelmäßige Information über amateur-relevante Themen über den FAB Newsletter
Eine FAB Mitgliedschaft und die damit verbundenen Vorteile basieren auf den FAB Statuten und Teilnahmebedingungen.

Probe-Mitgliedschaft

Beitrag 30,- Euro
*drei Starts in FAB Püfungen

Ordentliche Mitgliedschaft

Jahresbeitrag ordentliche Mitgliedschaft
Beiträge ab 01.01.2013:
Jahresbeitrag Vollmitglied, € 85.00
Jahresbeitrag reduziert, € 60.00 (für Jugendliche/Studenten*/Azubis* - *Nachweis jährlich bei der Geschäftsstelle einzureichen)


Aktivenbeitrag
Aktivenbeitrag L-Serie, € 25.00*
Aktivenbeitrag M-Serie, € 50.00*
Aktivenbeitrag S-Serie, € 100.00*
* fällig bei Abgabe der ersten Nennung an der jeweiligen Serie / einmalig pro Kalenderjahr